Montag, 7. September 2015

Dodge Dart: Neue Stoßdämpfer

Nachdem ich mit den alten Dämpfer in Sachen Haltbarkeit und Komfort
weniger zufrieden war, die vorderen nach 3 Jahre und die hinteren kurze Zeit später platt,
mussten Spax Dämpfer her.
 
 
Mit denen bin ich schon immer gut im Kadett, Rekord usw. unterwegs gewesen.
Gesagt getan und bestellt, ok dauerte etwas länger bei einem "Exoten" :-)
Aber es hat sich gelohnt.
 
Vorn, passt aber komischer weise auch dort 28 "klicks" zum einstellen.
 
 
Hinten passt auch alles, auch hier 28 "klicks" zum einstellen.
 
 
 
Also beide erstmal auf 28 "klicks" zugedreht.
In der Stadt bei etwa 50 km/h geht's ja noch.
Aber nach 160 Autobahn Kilometern hab ich jetzt doch leichte
Hüft und Rückenschmerzen :-)
Go-Kart fahren mit einer Bauchtanzgruppe ist nichts dagegen.
Der Dart liegt wie ein Brett auf der Autobahn.
Also nächste längere Strecke mehr Zeit nehmen und nach und nach ran testen.
Zug und Druckstufe anpassen.
Aber es lohnte sich, liegt angenehmer auf der Strasse.
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen